Seit vielen Jahren ist es die Vision der Yoga-Akademie Austria, möglichst vielen Menschen den Zugang zum Yoga zu ermöglichen und zu zeigen, dass Yoga so viel mehr ist als Fitness, Beweglichkeit und Entspannung.

 

Yoga fürs Leben-Seminare gibt es bereits seit 2013. Seit Anfang 2018 haben sie ihre Neu-Auflage erhalten und werden in Kooperation mit Yogalehrern in weiten Teilen Österreichs angeboten. Das Projekt "Yoga fürs Leben" ist bereits so groß geworden, dass wir eine eigene Website aufgebaut haben, um seine verschiedenen Aspekte ausführlich beschreiben zu können. Im Folgenden möchten wir dir die beiden "Eltern" des Yoga fürs Leben-Projektes vorstellen:

 

Über uns

Wie es begann ...

Gilda ist "die Mutter" des Yoga fürs Leben-Projekts - sie hat das gesamte Konzept, den Seminararablauf und die Seminar-Dokumentation aufgebaut. Sie leitet auch die Schulungen unserer Seminarleiter und erstellt die Yoga fürs Leben-Videos.

 

"Ich habe mein Buch „Inner Joy“ geschrieben, weil ich auf einer Suche war. Auf der Suche nach Geborgenheit, Daseinsfreude, einem tieferen Sinn und der Freiheit von negativen Emotionen – wie beispielsweise meinem ständigen schlechten Gewissen. Mein Weg zu diesen Zielen bestand darin, dass ich eine "Landkarte des Lebens“ gezeichnet habe. In diese Landkarte habe ich alle Wegbeschreibungen einfließen lassen, die sich für mich wahr und glaubhaft angefühlt haben - von Pema Chödrön, Eckhart Tolle und Tara Brach, von Marshall Rosenberg, von Osho, Krishnamurti und vielen anderen wunderbaren spirituellen Lehrer/innen der Gegenwart und Vergangenheit. Langsam ist diese Landkarte auch in meinen Unterricht eingeflossen und ich konnte beobachten, wie hilfreich sie auch für andere Menschen war. Das positive Feedback dieser Menschen hat uns dazu bewogen, die Landkarte des Lebens im Rahmen der Yoga fürs Leben Seminare einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen."

 

E-Mail: info@innerjoy.at

 

Web: www.innerjoy.at

 

Tel.: 0664 3507 038 



Arjuna ist "der Vater" des Yoga fürs Leben-Projekts - die Vision, Yoga-Seminare anzubieten, die mehr sind als Asana und Entspannung, existiert schon mehrere Jahre und hat jetzt mit dem Yoga fürs Leben Seminarprojekt Form und Ausdruck gefunden.

 

"Ich sehe ein außergewöhnlich großes Potential im Yoga fürs Leben, denn es ist, wie auch immer wieder von unseren Seminarleitern rückgemeldet wird, das, was die Menschen heute suchen: Ein einfaches und klares System, wie sie ihr Leben in gesunder, erfolgreicher, freudvoller und harmonischer Weise gestalten können.

Ein Yoga-Weg, der den klassischen Yoga mit Elementen der modernen Psychologie und Therapie verbindet, schafft etwas gänzlich Neues im aktuellen Yoga-Angebot: Ein Weg, der das Praktizieren auf der Matte bewusst und systematisch mit Bewusstheit und Achtsamkeit im täglichen Leben verbindet, nutzt erst das volle Potential des Yoga und wird das Leben noch sehr vieler Menschen verbessern und bereichern. Und ich freue mich, diese Aktivität begleiten und unterstützen zu dürfen."

 

E-Mail: info@yogaakademie-austria.com

 

Web: www.yogaakademie-austria.com

 

 

Tel.: 03331-31122