Stefan Schwager


Stefan leitet die Seminare in Salzburg Stadt und im Tennengau

 

E-Mail: schwagerstefan@web.de

Web: www.yogamitstefan.at

Tel.: 0650 5565 146

 

Aus- und Weiterbildungen

  • Akupunktur-Massageausbildung Dr.Maier (Kaprun) mit mehrmaligen Chinaaufenthalten
  • Zusammenarbeit mit Dr.med.Reschen/Ordination Reschen (Salzburg), Praxis für Ganzheitsmedizin
  • 2 Monate Aufenthalt im Yogacentre "Nataraj" Pnomh Penh, Kambodscha
  • Indienreise, Yoga - und Meditationsausbildung Dharamsala
  • Thaiyogamassage Chiang Mai Thailand
  • Yogalehrerausbildung/Yoga Akademie Austria
  • Yogatherapieausbildung nach Dr.med.Günter Niessen und Dr.med.Ganesh Mohan 

 

Yoga ist für mich eine Einladung, sich selbst zu entdecken und zu verwirklichen. Da Yoga alle Aspekte des täglichen Lebens beinhaltet, ERLEBE ich Yoga mit Leib und Seele. Dadurch entsteht ein tief verwurzeltes Gleichgewicht, das alles verbindet zu einem Bewusstsein und neue Wege öffnet. Yoga hilft mir, immer auf mein Herz zu hören und mein Leben somit herzlich zu gestalten. Durch seine Klarheit und Einfachheit ist Yoga unmittelbar erfahrbar und gibt den Fragen des Lebens sinnvolle Antworten. Den Weg selbst zu gehen mit diesen Erkenntnissen ist eine wunderbare Selbstentdeckungsreise.

 

Ich bin Therapeut für traditionelle chinesische Medizin und verbinde diese Ganzheitsmedizin mit Yoga. Wie in der chinesischen Lehre, so ist auch im Yoga jeder Mensch individuell zu behandeln. Dadurch übernimmt auch jeder die Verantwortung für sich und erfährt sich selbst als Einheit aus Körper, Geist und Seele. Durch die unmittelbar erfahrbaren Wirkungen der Yoga-Methoden entsteht somit nicht nur lange Gesundheit, sondern vor allem ein positives Lebensgefühl. Somit bin ich für die Gesundheit und nicht für die Krankheit zuständig. Eine schöne Berufung.

 


 

Danke Stefan für alles, was Du uns gezeigt und vermittelt hast. Hab mich richtig beflügelt gefühlt und ein paar Dinge schon in meinen Alltag integriert. Das Wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, mit belastenden Situationen positiv umzugehen, ist enorm beruhigend. Jetzt geht es ans Verinnerlichen und Verarbeiten im täglichen Leben.

Yoga fürs Leben Teilnehmerin Salzburg, 2016

 

Lieber Stefan,

ich kann dir einfach nur von ganzem Herzen DANKE sagen für die wunderschöne Ausbildungszeit. Ich habe sehr viel für mich mitgenommen und es war eine sehr bereichernde Erfahrung, mit dir und der ganzen Gruppe so intensiv, aber trotzdem mit so viel Leichtigkeit und Humor ins Yoga einzutauchen. Es hat sich vieles bewegt und wird sich sicher weiter bewegen.

Alles Liebe und Gute, Michaela

 

Lieber Stefan,

ich möchte mich ganz herzlich für die super Yogalehrerausbildung bedanken! Hätte nicht damit gerechnet, dass ich dort ankomme, wo ich heute bin und ich bin gespannt, wo die Reise noch hingeht! Danke für die schönen Yogastunden, Satsänge und deine tollen Vorträge. Now it's time for practice practice practice :-)

Alles Liebe! Sandra